Türkei wird US-Sanktionen gegen Iran nicht unterstützen

ISTANBUL. Die Türkei wird die Sanktionen der USA gegen den Iran nicht unterstützen. Das sagte der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu am Dienstag.

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu erklärt den Standpunkt seiner Regierung in der Iran-Frage. Foto: Foto: Preiss /MSC / Lizenz: Attribution 3.0 Germany (CC BY 3.0 DE) / Quelle: wikimedia

„Wir müssen grundsätzlich nicht die Sanktionen akzeptieren, die ein Land über ein anderes verhängt“, erklärte das Regierungsmitglied. „Darüber hinaus halten wir das Embargo der USA gegen den Iran sowieso nicht für richtig“, meinte Cavusoglu. Vertreter beider Regierungen hatten sich in der vergangenen Woche getroffen, um das Vorgehen in der Frage des Iranabkommens zu besprechen. Die USA hatten dieses Abkommen aufgekündigt, das der UN-Sicherheitsrat und Deutschland mit dem Land am Persischen Golf geschlossen hatten.