Polnische Bushersteller mit Rekordabsatz

WARSCHAU. Die polnischen Bushersteller haben bis Ende Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ihren Absatz um 25 Prozent auf 1.400 Fahrzeuge erhöht.

Die polnische Bushersteller verzeichnen Rekorde beim Absatz. Hier ein Fahrzeug von Solaris – einem der größten Produzenten. Foto: iStock © tupungato

Wie die Branchenvereinigung Polski Zwiazek Przemyslu Motoryzacyjnego (PZPM) berichtet, ist dies ein Rekordergebnis. Damit setzen die Hersteller die positive Entwicklung fort, die sie bereits im Vorjahr eingeschlagen hatten. Die Unternehmen hatten im vergangenen Jahr ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 15,6 Prozent auf 2.300 gesteigert. Die PZPM geht davon aus, dass 2017 der Wert des Gesamtabsatzes aller Firmen bei rund zwei Milliarden Zloty (rund 470 Mio. EUR) gelegen hat. Die Branchenvereinigung rechnet damit, dass die Hersteller 2018 rund 3.000 Fahrzeuge verkaufen werden. Die Bushersteller gelten als polnische Vorzeigebranche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here