JD.com und Google geben strategische Partnerschaft bekannt

PEKING. JD.com, Inc., der zweitgrößte E-Commerce-Player in China nach Alibaba und Google, gab letzte Woche bekannt, dass Google im Rahmen einer strategischen Partnerschaft 550 Millionen US-Dollar in JD.com investieren wird.

JD.com Hauptbüro, Beijing. Foto: iStock © FangXiaNuo

Google und JD planen die Zusammenarbeit bei einer Reihe von strategischen Initiativen, einschließlich der gemeinsamen Entwicklung von Einzelhandelslösungen in einer Reihe von Regionen auf der ganzen Welt. Darunter sind Südostasien, die USA und Europa. JD will seine Strukturen in den Bereichen Supply-Chain und Logistik einbringen, Google seine Stärken im IT-Technologie-Bereich. So wollen beide Unternehmen eigenen Angaben zufolge die Entwicklung von Infrastruktur-Lösungen für die nächste Generation erforschen, mit dem Ziel, „hilfreiche, personalisierte und reibungslose Einkaufserlebnisse anzubieten“. JD plant außerdem eine Auswahl hochwertiger Produkte in mehreren Regionen über Google zum Kauf anzubieten.