DMK weitet Engagement aus

BREMEN/WORONESCH. Die Molkereigenossenschaft Deutsches Milchkontor GmbH (DMK) weitet ihre Aktivitäten im Gebiet Woronesch aus.

Die DMK GmbH weitet ihr Russland-Geschäft aus. Foto © DMK GROUP 2018

Sie hat die verbliebenen Anteile von 40 Prozent an dem russischen Käseproduzenten RichArt Group erworben. Damit ist die DMK GmbH alleiniger Anteilseigner, wie die Zeitung Iswestija am 18. Mai berichtete. Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2016 hatte die Molkereigenossenschaft eine Mehrheitsbeteiligung an der RichArt Group erworben. Im vergangenen Jahr hatte DMK die Produktion am Standort Bobrowskij breiter aufgestellt. Dort stellt das Unternehmen verschiedene Käsesorten her, darunter Maasdamer, Mozzarella, Mascarpone und Käse mit Edelschimmel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here