Škoda lagert Teil seiner Produktion nach Osnabrück aus

PRAG. Der tschechische Autobauer Škoda wird einen Teil seiner Produktion nach Osnabrück auslagern. Davon berichtet der tschechische Fachdienst Auto.cz.

Der tschechische Autobauer Škoda wird einen Teil seiner Produktion nach Osnabrück auslagern. Foto: iStock (C) Sjo

Unternehmenschef Bernhard Maier begründete dies mit der Auslastung der vorhandenen Kapazitäten des Herstellers in Europa. In Osnabrück wird seinen Aussagen zufolge bereits das Modell Fabia lackiert. Welche Serie an diesem deutschen Standort produziert, sagte Maier nicht.