METRO Cash & Carry expandiert

KRASNODAR. Das Großhandelsunternehmen METRO Cash & Carry hat in Krasnodar seine 91. russische Filiale mit einem 3.000 Quadratmeter großen Distributionszentrum für Lebensmittel- und Gastronomiebetriebe der Region eröffnet.

METRO C&C hat rund 22 Millionen Euro in den Bau der neuen Filiale in Krasnodar investiert. Foto: © METRO Cash and Carry Russia, 2017

Die neue Filiale bietet auf einer  5.800 Quadratmeter großen Verkaufsfläche rund 300.000 Produkte an, die überwiegend von lokalen Erzeugern stammen, wie METRO C&C am 28. Februar mitteilte. Der neue Großmarkt befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums OZ Mall und schafft 200 Arbeitsplätze. Das Unternehmen investierte 1,5 Milliarden Rubel (22 Mio. EUR) in den Bau. METRO C&C ist in der Region mit zwei weiteren Filialen im Gebiet Noworossijsk und Sotschi vertreten. In Moskau betreibt das Unternehmen elf Filialen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here