Größter polnischer Airport erhöht Fluggast-Zahlen

WARSCHAU. Der größte Flughafen Polens, der Frederic-Chopin-Airport in Warschau, hat im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr seine Fluggast-Zahlen um 22 Prozent auf 15,8 Millionen Passagiere erhöht.

Der Frederic-Chopin-Airport in Warschau, hat im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr seine Fluggast-Zahlen um 22 Prozent erhöht. Foto: iStock / Alija

Wie der Flughafen mitteilte, stieg die Statistik bei den internationalen Verbindungen um 20 Prozent auf 13,7 Millionen. Der einheimische Transport kletterte um 47,5 Prozent auf 2,1 Millionen. Der Transit machte rund ein Viertel aller Verbindungen aus. Es haben insgesamt 35 Airlines 99 Städte in Europa, acht Ziele in Asien, fünf in Südamerika und vier in Afrika angeflogen.