LaSalle kauft in Prag Bürogebäude für 60 Millionen Euro

PRAG. Die internationale Investment-Gesellschaft LaSalle hat das Prager Bürogebäude Anděl Palace gekauft.

Die internationale Investment-Gesellschaft LaSalle hat das Prager Bürogebäude Anděl Palace gekauft.
Die internationale Investment-Gesellschaft LaSalle hat das Prager Bürogebäude Anděl Palace gekauft. Foto: OWC/sm

Wie das Unternehmen erklärte, hat es dafür einen Kaufpreis von 1,5 Milliarden Kronen (fast 60 Millionen Euro) entrichtet. Der Verkäufer ist den Angaben zufolge Aberdeen Asset Management Deutschland. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtfläche von 14,630 Quadratmetern. 80 Prozent davon sind Bürofläche. Fast das gesamte Objekt ist bereits vermietet. Zu den Mietern gehört die Textilkette H&M.