Slowakische Wirtschaft steigert sich im dritten Quartal um 3,3 Prozent

BRATISLAVA. Die slowakische Wirtschaft ist im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent gewachsen.

Die slowakische Wirtschaft ist im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent gewachsen.
Slowakische Wirtschaft steigert sich im dritten Quartal um 3,3 Prozent. Foto: Pexels.com

Das geht aus einem vorläufigen Bericht der slowakischen Statistikbehörde hervor. „Wir gehen davon aus, dass überwiegend der Konsum der privaten Haushalte das Wachstum ermöglicht hat“, zitiert die slowakische Wirtschaftszeitung Slovak Spectator die Volkswirtin Katarína Muchová vom Finanzinstitut Slovenská Sporiteľňa. Darüber hinaus habe sich die Arbeitslosenquote verringert, schreibt das Blatt. Auch die Löhne seien gestiegen. Damit hat sich das Wachstum gegenüber dem Vorquartal etwas verlangsamt. Denn im zweiten Quartal hatte die Steigerung des Bruttoinlandsproduktes (BIP) noch bei 3,4 Prozent gelegen. Die Statistikbehörde wird am 5. Dezember den vollständigen Bericht präsentieren.