Hengstler mit neuer Fabrik in der Slowakei

KEŽMAROK. Das deutsche Industrieunternehmen Hengstler hat im nordslowakischen Industriepark Kežmarok eine neue Fabrik eröffnet.

Das deutsche Industrieunternehmen Hengstler hat im nordslowakischen Industriepark Kežmarok eine neue Fabrik eröffnet.
Die Hengstler GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen in Aldingen, welches auf die Produktion von industriellen Zähl- und Steuerungskomponenten spezialisiert ist. Foto: Wikimedia Commons / Conollyb

Wie die Nachrichtenagentur TASR berichtet, beträgt das Investitionsvolumen sieben Millionen Euro, die das Unternehmen ausschließlich mit Eigenmitteln finanziert. Die Gesamtfläche der Fabrik beträgt 17.000 Quadratmeter, die Produktionsfläche liegt bei 10.500 Quadratmetern.  Dort werden 72 neue Arbeitsplätze entstehen. Hengstler ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Produktion von industriellen Zähl- und Steuerungskomponenten spezialisiert hat.