Private Equity-Fonds kauft polnischen Fruchtsafthersteller Hortex

WARSCHAU. Der Private-Equity-Fonds Mid Europa Partners wird den zweitgrößten polnischen Fruchtsafthersteller Hortex übernehmen.

Der Private-Equity-Fonds Mid Europa Partners wird den zweitgrößten polnischen Fruchtsafthersteller Hortex übernehmen.
Mid Europa Partners und Hortex wollen den Verkauf im ersten Quartal 2018 abgeschlossen haben. Foto: Pixabay / stevepb

Das Unternehmen hat am Donnerstag einen Vertrag mit dem Eigentümer, der Fondsgesellschaft Argan Capital, unterschrieben. Es wurde kein Preis genannt. Damit die Transaktion über die Bühne gehen kann, müssen die polnischen Kartellbehörden noch ihre Zustimmung erteilen. Beide Partner wollen den Verkauf im ersten Quartal 2018 abgeschlossen haben. Hortex beschäftigt etwa 1.900 Mitarbeiter und generiert im Jahr Erlöse von etwa einer Milliarde Zloty (235 Mio. EUR).