Ringier Axel Springer übernimmt größtes polnisches Portal

Ringier_Axel_Springer (c) Wikipedia
Seit 2012 hielt Ringier Axel Springer 75 Prozent der Anteile am polnischen Online-Portal onet.pl  (c) Wikipedia

Der deutsch-schweizerische Medienkonzern Ringier Axel Springer (RAS) hat seine Position in Polen gestärkt. Wie das Fachportal Bankier.pl berichtet, hat RAS weitere 25 Prozent der Anteile am Joint-Venture Onet Holding (OH) übernommen und ist damit der alleinige Eigentümer.

Der Verkäufer ist der TV-Sender TVN, mit dem RAS das Gemeinschaftsunternehmen gebildet hat. Ein Preis wird nicht genannt. OH ist wiederum die Eigentümerin des polnischen Portals Onet, das zu den größten im Land gehört. Polen ist für Axel Springer aufgrund der Größe des Marktes ein strategisch wichtiger Standort.