Hidden Champions in Osteuropa – über Russland nach Zentralasien

Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. lädt am 31. März zum nächsten Hamburger Lunchbreak in die Firmenzentrale der SGS Germany GmbH ein.

Die Gastgeberin, Frau Helena Knöll, SGS Germany, informiert über aktuelle Zertifizierungsrichtlinien und gibt Hinweise für die Zollabwicklung in Osteuropa und der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Zum Thema Hidden Champions in Osteuropa – über Russland nach Zentralasien sprechen die Exportleiterin des Osteuropa erfahrenen Hamburger Mittelständler LUGATO GmbH & Co. KG, Frau Birgit Anders, und der Geschäftsführer des Berliner Entwicklers iris-GmbH, Herr Rainer Bönick.

Der anschließende Mittagsimbiss ist die perfekte Gelegenheit für Information, zwanglosen Austausch und Networking.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Osteuropavereins kostenfrei und beträgt für Nichtmitglieder 30 EUR.

Der Osteuropaverein bittet um verbindliche Anmeldung bis zum 28.3.2017. Zur Anmeldung: http://ow.my/ta7za

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Katrin A. Morosow
Tel.: 040 32 52 57 49
eMail: morosow@osteuropaverein.org