TÜV SÜD baut Angebot in Indien aus

Sicherheit in der weltweiten Lebensmittelindustrie © TÜV SÜD AG
Sicherheit in der weltweiten Lebensmittelindustrie © TÜV SÜD AG

MÜNCHEN. Die Akkreditierungsorganisation International Accreditation Service (IAS) hat das TÜV SÜD-Prüflabor für Lebensmittel im indischen Vizag akkreditiert. Die Akkreditierung ermöglicht es dem Prüflabor, Meeresfrüchte, Gewürze, Fleisch, Getränke und andere Produkte entsprechend der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 nach nationalen und internationalen Prüfstandards zu prüfen. Das Labor in Vizag sei eines der ersten Lebensmittellabore in Indien, das von der US-Akkreditierungsgesellschaft akkreditiert wurde, so Niranjan Nadkarni, CEO TÜV SÜD South Asia. TÜV SÜD verfügt über ein weltweites Netz an Lebensmittellaboren und bietet Nahrungsmittelproduzenten standortnahe Dienstleistungen und Unterstützung.