China-Niederlassung für Klebstoffsysteme eröffnet

Die Bodo Möller Chemie GmbH (hier die Zentrale in Offenbach) hat in Shanghai eine Niederlassung eröffnet. © Bodo Möller Chemie
Die Bodo Möller Chemie GmbH (hier die Zentrale in Offenbach) hat in Shanghai eine Niederlassung eröffnet. © Bodo Möller Chemie

OFFENBACH. Die Bodo Möller Chemie Gruppe hat in Shanghai eine Niederlassung eröffnet. Der Spezialist im Bereich industrieller Verklebungen, Verbundwerkstoffe und Elektroverguss will von dort aus zunächst die Produkte des Huntsman Advanced Materials-Portfolios vertreiben. Dazu zählen Klebstoffe sowie Lösungen für den Composite- und Elektrobereich. Darüber hinaus vertreibt die Bodo Möller Chemie China auch Kleb- und Dichtstoffe aus dem Sortiment von Dow Automotive Systems für die Produktion von Verkehrsmitteln. Die Offenbacher wollen sich langfristig in China engagieren. In den kommenden Jahren sollen sukzessive weitere Produktbereiche vom Standort Shanghai aus vertrieben werden.