Deutsch-Indisches Energieforum in New Delhi

Staatssekretär Beckmeyer am deutschen Unternehmensstand in New Delhi © IGEF SO/C.Ernesti
Staatssekretär Beckmeyer am deutschen Stand in New Delhi © IGEF SO/C.Ernesti

NEW DELHI. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, hat in New Delhi das Deutsch-Indische Energieforum und die Investitionskonferenz für Erneuerbare Energien RE-INVEST eröffnet. Das Deutsch-Indische Energieforum ist die älteste Energiepartnerschaft der Bundesregierung – sie wurde im Jahr 2006 ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit vor allem in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu fördern. Ziel ist es ebenso, den indischen Partnern über den politischen und wirtschaftlichen Dialog deutsche Energietechnologien vorzustellen. Deutschland fungierte als Partnerland der RE-INVEST, der ersten „Renewable Energy Global Investors MeetExpo“, die vom 15. bis 17. Februar in New Delhi stattfand. Deutsche Unternehmen waren zusammen mit der Bundesregierung mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.