Zeman und Gauck zu Gast bei Škoda

Miloš Zeman (links) und Joachim Gauck (rechts) © Škoda Auto
Miloš Zeman (links), Winfried Vahland, Joachim Gauck (rechts) © Škoda Auto

MLADÁ BOLESLAV. Hoher Besuch in Mladá Boleslav: Tschechiens Staatspräsident Miloš Zeman und Bundespräsident Joachim Gauck waren zu Gast bei Škoda Auto. Bei einem Treffen mit dem Škoda-Vorstandsvorsitzenden Winfried Vahland ging es unter anderem um die erfolgreiche Zusammenarbeit des tschechischen Autoherstellers mit der Volkswagen AG. Im April 1991 stieg Volkswagen bei Škoda ein. Die beiden Staatsoberhäupter tauschten sich zudem mit Studenten der Škoda-Hochschule und -Berufsschule aus und besuchten sowohl das Stammwerk als auch das Museum des Autoherstellers. Bundespräsident Gauck hält sich zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Tschechien auf.