Raben Group eröffnet neue Logistikzentren in Polen

Raben baut seine polnischen Standorte aus © Raben Group
Raben baut seine polnischen Standorte aus © Raben Group

ROBAKOWO/MÖNCHENGLADBACH. Der internationale Logistikdienstleister Raben Group hat Anfang September zwei neue Logistikzentren in Polen in Betrieb genommen. Vergangene Woche fand die offizielle Eröffnung des neuen Logistikzentrums von Raben Polska und Fresh Logistics – beides Unternehmen der Raben Group – im ostpolnischen Lublin statt. Die Investition im Umfang von fast sechs Millionen Euro ermöglicht der Lubliner Niederlassung ein breiteres Dienstleistungsspektrum – wie den Transport und die Lagerung von gekühlten Frischwaren. Raben ist seit 1999 in Lublin vertreten und beschäftigt dort künftig mehr als 60 Mitarbeiter. Der Standort liegt verkehrsgünstig in der Nähe der Grenzen zu Belarus, der Ukraine und der Slowakei sowie an internationalen Verbindungsstraßen. Eine Woche zuvor hatte Raben bereits ein neues Logistikzentrum in Szczecin eröffnet, das die seit 1999 operierende Anlage ersetzt. Mit einer Investitionssumme von über 2,5 Millionen Euro entstehen dort Arbeitsplätze für 50 Mitarbeiter und 70 Subunternehmer. Der Standort soll Polens Nordwestregion mit ihrer Nähe zur deutschen Grenze und zu Skandinavien bedienen.