Russland zweitgrößter Waffenlieferant

MOSKAU. Russland hat im vergangenen Jahr Waffen im Wert von 11,29 Milliarden US-Dollar ins Ausland verkauft. Das sind 16,1 Prozent des globalen Waffenhandels. Russland ist damit nach den USA der zweitgrößte Waffenlieferant weltweit. „Die Prognose für 2012 liegt bei 11,3 Milliarden Dollar, was 17,3 Prozent ausmachen wird“, sagte Igor Korotschenko, Vorsitzender des Zentrums für Analyse des globalen Waffenhandels nach Angaben von Ria Novosti.Die USA, die in diesem Jahr Waffen im Wert von 28,76 Milliarden Dollar verkauften, haben nach Informationen des Zentrums 41 Prozent des Waffenmarktes abgedeckt. Auf Platz drei der größten Waffenexporteure liegt mit großem Abstand Frankreich vor Deutschland.