Buben&Zörweg eröffnet Boutique in Astana

Buben&Zörweg-Boutique in Astana © Buben&Zörweg
Buben&Zörweg-Boutique in Astana © Buben&Zörweg

ASTANA. Der österreichische Hersteller von Luxusuhren, Buben&Zörweg, hat im Mai eine Boutique in Astana eröffnet. Mit Unterstützung des Partners Viled Group sollen die 70.000 bis 130.000 Euro teuren Uhren am Standort Ul. Dostuk 9 im Einkaufszentrum SEC „Keruen“ an die besser verdienenden Kasachen gebracht werden. Die Viled Group vertreibt neben Buben&Zörweg auch Luxusartikel von Juwelieren wie Cartier, Van Cleef & Arpels oder H. Stern.
Die Uhren werden größtenteils in Deutschland gefertigt, Uhrwerke und Tourbillons kommen aus Österreich. In Kasachstan werden die Luxusuhren von Buben&Zörweg als „Made in Germany“ präsentiert.