Neuveröffentlichung in Zusammenarbeit mit der Europäischen Handelskammer in China: Europäisch-Chinesisches Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009

Am 28. November dieses Jahres erscheint im OWC-Verlag für Außenwirtschaft das erste „Europäisch-Chinesische Wirtschaftsjahrbuch“. Kooperationspartner dieses Jahrbuchs ist die Europäische Handelskammer in China.

Das zweisprachige „Europäisch-Chinesische Wirtschaftsjahrbuch 2008/2009“ (englisch/chinesisch) informiert europäische und chinesische Unternehmen über Trends in den europäisch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen sowie Rahmenbedingungen für Handel und Investitionen in der VR China und in Europa. Die Rahmenbedingungen für europäische Investitionen in China werden ausführlich anhand des aktuellen Positionspapiers („Position Paper“) der Europäischen Handelskammer in China dargestellt. In weiteren Kapiteln werden die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen der einzelnen EU-Länder mit China sowie das chinesische Engagement in der Europäischen Union betrachtet.

Das Wirtschaftsjahrbuch wird in einer Auflage von 16.000 Exemplaren gedruckt und sowohl in Europa als auch China verbreitet. Unternehmen aus Europa und China können mit einer Anzeige in dieser Publikation eine interessante Zielgruppe erreichen. Anzeigenschlusstermin ist der 31. Oktober 2008. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.owc.de/profil/ECJB_2008.pdf

Kontakt:
OWC-Verlag für Außenwirtschaft GmbH
Herrn Norbert Mayer, Anzeigenleiter
Hohenzollernstr. 11-13, D-40211 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211-55 04 26-0 Fax: +49 (0) 211-55 04 26-55
Mail: nm[at]owc.de, Internet: www.owc.de

Düsseldorf, 22.September 2008