Start Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Mehr Touristen reisen ins Ausland

MOSKAU. Im vergangenen Jahr reisten 1,3 Milliarden russische Touristen ins Ausland, so viele wie seit 2010 nicht mehr. Beliebte Ziele sind die Türkei und Zypern.

Grafik der Woche: Anzahl der Privatinsolvenzen im Jahr 2017 nach Föderationskreis

In ganz Russland ist 2017 die Zahl der Privatinsolvenzen zwischen 2016 und 2017 um 30 Prozent auf 51.860 Fälle gestiegen. Dies geht aus dem zentralen Schuldenregister der Russischen Föderation hervor.
Die Häfen in Russland verzeichnen steigende Zuwächse.

Güterumschlag in russischen Seehäfen um neun Prozent gestiegen

MOSKAU. In den russischen Seehäfen erhöhte sich 2017 im Vergleich zu 2016 der Umschlag von Transportdienstleistungen ausländischer Unternehmen am stärksten.
Der Föderale Antimonopoldienst hat sich über den um 35 Prozent gestiegenen Preis für das Krebsmedikament Tyverb beschwert.

Novartis soll Preis für Krebsmedikament herabsetzen

MOSKAU. Novartis soll laut einer Anordung des Föderalen Antimonopoldienstes den Preis für das Krebsmedikament Tyverb senken. Dies ist ein Präzedenzfall, weil das Präparat nicht zu den sogenannten lebensnotwenigen Medikamenten gehört.

AvtoVAZ rechnet mit Wachstum

MOSKAU. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten ist der russische Automarkt im Jahr 2017 gewachsen. Für 2018 rechnet der Marktführer AvtoVAZ mit einer Absatzsteigerung um zehn Prozent.

Wissenschaftler entwickeln digitale Patentbörse

KURSK. Eine digitale Plattform soll die Suche nach Innovationen und Spezialisten in Russland für Unternehmer einfacher machen. Einen entsprechenden Entwurf haben Kursker Wissenschaftler für die Volksfront für Russland erarbeitet.

Liberale unter sich

Auf dem Gaidar-Forum in Moskau hat der liberale Teil der russischen Wirtschaft und Wissenschaft eine eher düstere nahe Zukunft prognostiziert und beklagt die sich immer wiederholenden Lippenbekenntnisse über eine Stärkung von Bildung und Wissenschaft.

BMW gründet russisches Tochterunternehmen

KALININGRAD. Mit der russischen Tochtergesellschaft will BMW eine eigene Produktion in Russland aufbauen. Ob Kaliningrad der neue Standort wird, ist noch nicht endgültig entschieden.

Regierung schafft neue Arbeitsplätze für Hacker

MOSKAU. Hacker sollen für den russischen Geheimdienst (FSB) Sicherheitslücken in IT-Systemen aufspüren. Dafür soll im April für rund elf Millionen Euro eine eigene Abteilung im FSB gegründet werden.

Siemens schließt neue Partnerschaft mit Rostec

MOSKAU. Tochterunternehmen beider Konzerne wollen in den Regionen Russlands zentrale Klinik-Labore errichten. Die Höhe der Investitionen beträgt rund 60 Millionen Euro.